Der Body – ein Einteiler mit Mehrwert

Der Body – ein Einteiler mit Mehrwert

Lieben Sie aufregende Dessous, in denen Sie nicht nur Ihren Partner im Handumdrehen verführen, sondern auch sich selbst rundum wohl in Ihrem Körper fühlen? Haben Sie es satt, umständliche Garnituren aus Slips und Hemdchen zu tragen, die im Laufe des Tages doch verrutschen, sich verdrehen und aus der Kleidung herausschauen? Dann sind auch Sie ganz sicher verrückt nach attraktiven Wäschebodies und heißen Einteilern.

Was einen Traumbody auszeichnet

Damen lieben Wäsche, die sexy aussieht, eine perfekte Passform hat und sich wie eine zweite Haut an den Körper anschmiegt. Ein Dessousbody aus einem weichen Material formt die Figur und verwandelt das eine oder andere ungeliebte Pölsterchen in eine heiße Kurve. Weiche Spitze macht Lust auf mehr, schmiegt sich herrlich an und spielt verführerisch mit dem Wechsel von transparenten und blickdichten Stellen. Ob Sie einen Stringbody, ein Modell mit heißer Ouvert-Lösung oder einen Spitzenbody mit eingearbeiteten Bügeln tragen, ist ganz Ihrem persönlichen Geschmack überlassen. Fakt ist: Den Traumbody gibt es in jeder Größe. Viele Modelle haben ausgearbeitete Cups und sind deshalb in verschiedenen BH-Größen erhältlich. Einige Dessousbodies werden auch in den Größen S bis XXL angeboten.

Suchen Sie ein Wäschestück, das unter Ihrer Oberbekleidung eine fantastische Figur formt? Dann ist ein Wäschebody aus einem elastischen Material für Sie das Richtige. Wäschebodies kaschieren den Bauch, den Po oder den Busen – je nachdem, für welches Modell Sie sich entscheiden. Soll der Wäschebody unter Ihrer Oberbekleidung verborgen bleiben, wählen Sie am besten ein hautfarbenes oder elfenbeinfarbenes Modell, welches selbst unter einer weißen Bluse nicht durchscheint. Bei aller Funktion muss ein Shaping-Body nicht langweilig aussehen. Seidig glänzende Materialien wirken ebenso verführerisch wie attraktive Drucke und Ausbrenner, die einen figurformenden Body zum schicken Lingerie-Stück machen.

Sie haben es gern mollig warm und lieben es, wenn Sie dank angenehmer Wäsche perfekt vor unangenehmen Luftzügen und Wind geschützt sind? Dann sollten Sie den Body als Alternative zum Unterhemd tragen und ein Modell aus Baumwolle oder einer angenehmen Materialmischung wählen. Beim Sitzen im Büro, beim Spazieren und sogar beim Radfahren müssen Sie mit dem richtigen Shirtbody nicht mehr fürchten, dass Ihr Top aus der Hose rutscht und Sie ein kühler Luftzug in der empfindlichen Nierengegend streift.

Wie Sie Ihren Traumbody tragen

Ein Body ist ein traumhaftes Wäschestück, weil er so herrlich unkompliziert ist. Am besten tragen Sie ihn ohne jeglichen Slip. Die perfekte Body-Passform und eine einheitliche Silhouette sind schließlich nur gewährleistet, wenn keine störenden Slipränder zu sehen sind. Wenn Sie Ihren Wäschebody mehr als einen wunderbaren Tag lang tragen möchten, nutzen Sie einfach eine Slipeinlage. Längenverstellbare Träger sind ideal, weil Sie mit ihrer Hilfe Wäschestück auf Ihre individuelle Größe anpassen können. Da Ihr Dessousbody perfekt zu Ihrem auf seine ganz eigene Art wunderschönen Körper passt, können Sie Ihr liebstes Wäschestück so tragen, wie es zu Ihnen passt: mit viel Selbstbewusstsein, einem wunderbaren Körpergefühl und einer sexy Ausstrahlung, für die Sie garantiert viele bewundernde Blicke ernten werden!